Gemeinde Eberdingen

Seitenbereiche

Grußwort

Herzlich willkommen in Eberdingen

Bürgermeister Peter Schäfer
Bürgermeister Peter Schäfer

Willkommen in der Gemeinde Eberdingen

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Eberdingen und freuen uns, dass Sie sich über die Gemeinde Eberdingen und die hier lebenden Menschen informieren möchten. Unsere landschaftlich reizvoll gelegene und waldreiche Gemeinde hat derzeit ca. 6.757 Einwohner (Stand 31.12.2016) und erstreckt sich mit ihren Ortsteilen Eberdingen, Hochdorf/Enz und Nussdorf auf 2.622 ha.

Was Sie heute aus Eberdingen sehen können sind aktuelle Informationen rund um die Gemeinde. Es ist unser Bestreben, das Webangebot ständig zu aktualisieren und zu verbessern. Genießen Sie unsere Homepage. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blättern. Gerne würden wir Sie auch persönlich in unseren facettenreichen Ortsteilen begrüßen. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen den Besuch unseres weltweit bedeutenden Keltenmuseums ans Herz legen.

Ihr
Peter Schäfer
Bürgermeister

Als Vorsitzender des Gemeinderates und Leiter der Gemeindeverwaltung lenkt er die Geschicke der Gemeinde Eberdingen und bekleidet zahlreiche Ämter.

 

Herr Schäfer ist

 

-       Bürgermeister der Gemeinde Eberdingen seit 01.03.2000

-       Verwaltungsratsmitglied der Strohgäu-Wasserversorgung

-       Mitglied der Verbandsversammlung der Strohgäu-Wasserversorgung

-       Verwaltungsratsmitglied des Abwasser-Zweckverbandes Talhausen

-       Mitglied der Verbandsversammlung des Abwasser-Zweckverbandes Talhausen

-       Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Vaihingen

-       2. Vorsitzender des Zweckverbandes Hochwasserschutz Strudelbachtal

-       Kuratoriumsmitglied der CJD Jugendmusikschule Vaihingen

-       Beiratsmitglied im Pflegeheim im Schlösslesgarten

-       Vorstandsmitglied des Krankenpflegefördervereines Eberdingen

-       1. Vorsitzender des Fördervereines Keltenmuseum Hochdorf/Enz e.V.

-       Vertreter der Gemeinde im Plenum Heckengäu