Gemeinde Eberdingen

Seitenbereiche

Ämter & Behörden

Wilhelma - der zoologisch botanische Garten

Die Wilhelma ist kein Zoo im herkömmlichen Sinne. Durch die Kombination von Pflanzen und Tieren, alter und moderner Architektur in einem historischen Park ist sie einzigartig auf der Welt. Artgerechte Gehegegestaltung und die Haltung in gesunden Zuchtgruppen lassen die Tiere sich in der Wilhelma wohl fühlen. Dies zeigt sich auch in den jährlichen Nachzuchterfolgen. Intensive internationale Zusammenarbeit mit anderen Zoologischen Gärten und Naturschutzorganisationen in Zuchtprogrammen und Wiederausbürgerungs-projekten sichern der Wilhelma einen festen Platz in den Reihen derer, denen Naturschutz am Herzen liegt. Schaugewächshäuser, ein weltberühmtes Aquarium, das Amazonienhaus, das neue Insektarium mit dem Schmetterlingshaus, Menschenaffen und Jungtieraufzuchthaus, Raubtiere, afrikanische Huftiere, Nashörner und Elefanten, die Subtropenterrassen mit Papageien, die große Bärenanlage, eine moderne Vogelfreifluganlage, der Schaubauernhof mit Schweinen, Kühen und Streichelwiese bieten den Wilhelmabesuchern Freizeit pur. Das Erlebnis mit 8000 Tieren und herrlichen Pflanzen aus aller Welt!

Wilhelma - der zoologisch botanische Garten Wilhelma - der zoologisch botanische Garten

Anschrift:

Wilhelma - der zoologisch botanische Garten
Neckartalstraße
70342 Stuttgart - Bad Cannstatt
Telefon: 0711/ 54020
Fax: 0711/ 5402222
info@wilhelma.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Stadtbahnlinie U 14: Haltestelle Wilhelma Stadtbahnlinie U 13: Haltestelle Rosensteinbrücke Buslinien 52, 55 und 56: Haltestelle Rosensteinbrücke S-Bahnlinien 1, 2 u. 3: Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt S-Bahnlinien 4, 5 u. 6: Haltestelle Nordbahnhof Von den S-Bahnhöfen Nordbahnhofstrasse und Bad Cannstatt ist die Wilhelma in jeweils ca. 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Anfahrt mit dem PKW: Die Zufahrtsstraßen zur Wilhelma sind in der Regel ab Stadtgrenze Stuttgart mit dem Elefantensymbol gekennzeichnet. [A81] aus Richtung Heilbronn/Würzburg Die A81 bei der Ausfahrt Zuffenhausen (Nr. 17) verlassen und der B10 stadteinwärts bis zur Wilhelma folgen. [A8] aus Richtung Ulm/München Die A8 bei der Ausfahrt Wendlingen (Nr. 55) verlassen und der B313 (ab Plochingen B10) Richtung Stuttgart bis zur Wilhelma folgen. [A81] aus Richtung Singen Ab Autobahnkreuz Stuttgart (Nr. 20) der A831/B14 stadteinwärts bis zur Wilhelma folgen. [A8] aus Richtung Karlsruhe Die A8 bei der Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen (Nr. 51) verlassen, der A831/B14 stadteinwärts bis zur Wilhelma folgen.

Parkmöglichkeiten:

Parkmöglichkeiten gibt es gegen Entgelt im Wilhelma-Parkhaus in der Neckartalstraße, Parkplatz am Cannstatter Wasen (15 Min Fußweg), im Sommer, an Wochenenden und Feiertagen Parkhaus Mahle (Nähe Pragstrasse), Parkhaus Mühlgrün. Für Omnibusse mit mindestens 20 Wilhelma Besuchern sind 18 kostenlose Parkplätze vorhanden.