Gemeinde Eberdingen

Seitenbereiche

Steuern & Gebühren

In der Übersicht

Im Anschluss finden Sie die wichtigsten Angaben zu den Steuern und den Gebühren von Eberdingen. 

Grundsteuer

Wer Grundbesitz hat, ist grundsteuerpflichtig. Im Unterschied zur Grunderwerbsteuer, die nur einmal beim Kauf eines Grundstückes anfällt, müssen Sie die Grundsteuer jährlich zahlen.

Sie erhalten einen Grundsteuermessbescheid vom zuständigen Finanzamt. Auf dessen Grundlage erhebt die Gemeinde die Grundsteuer.

Hebesatz Grundsteuer A für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, Stückländereien 300 v.H.
Hebesatz Grundsteuer B für alle anderen Grundstücke 350 v.H.

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer wird auf den Gewerbeertrag erhoben. Das ist der Gewinn aus dem Gewerbebetrieb abzüglich bzw. zuzüglich bestimmter Beträge. Die Gewinnermittlung erfolgt nach den Regeln des Einkommensteuer- und des Körperschaftsteuergesetzes. 

Das Finanzamt berechnet den Steuermessbetrag. Den Steuermessbetrag übermittelt das Finanzamt an Sie und die Gemeinde, in der Sie Ihren Betriebssitz haben.

Danach multipliziert die Gemeinde den ermittelten Steuermessbetrag mit einem Hebesatz.

Hebesatz Gewerbesteuer 345 v.H.

Datenschutzrechtliche Vorgaben Grund- und Gewerbesteuer

Hier finden Sie die Allgemeinen Informationen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung bei der Verwaltung der Grund- und Gewerbesteuer der Gemeinde Eberdingen

Merkblatt

Wasser-/Abwassergebühren

Die Wasser- und Abwassergebühren werden jährlich mit Bescheid festgesetzt.

Grundgebühr Wasserzähler Abhängig von der Zählergröße von 1,50 € / Monat + 7 % MwSt (Standartzähler) bis 9,50 € / Monat + 7% MwSt (Industriezähler)
Verbrauchsgebühr Wasser (seit 01.01.2017) 1,75 € / m³ + 7 % MwSt
Schmutzwassergebühr (seit 01.01.2011) 2,00 € / m³
Niederschlagswassergebühr (seit 01.01.2011) 0,29 € / m² (versiegelte Fläche)

Beiträge nach dem KAG

Die Gemeinde erhebt zur teilweisen Deckung ihres Aufwands für Anschaffung, Herstellung und den Ausbau der öffentlichen Wasserversorgungsanlagen/Abwasseranlagen/Straßen, Plätze und Wege Beiträge nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG).

Grundsätzlich werden Beiträge pro Grundstück einmalig erhoben. In bestimmten Fällen kann es zu einer Nachveranlagung oder weiteren Veranlagung des Grundstücks kommen.

Erschließungsbeitrag Die beitragsfähigen Erschließungskosten werden nach den tatsächlichen Kosten ermittelt
Wasserversorgungsbeitrag 3,58 € / m² Nutzungsfläche
Abwasserbeitrag
Kanal 6,14 € / m² Nutzungsfläche
Kläranlage 3,58 Euro/m² Nutzungsfläche

Hundesteuer

Wenn Sie einen Hund anmelden möchten, füllen Sie das Anmeldeformular aus und bringen Sie es in eines unserer Bürgerbüros.  Eine Satzung und ein Infoschreiben erhalten Sie dann von der Verwaltung.

Bei der Abmeldung bringen Sie bitte die Hundesteuermarke und das ausgefüllte Abmeldeformular mit ins Bürgerbüro.

Anmeldeformular

Abmeldeformular

 

 

 

 

Benutzungsentgeld Kindergarten Tarife für die KiGa und KiTa ab 01.09.2018

Betreuungszeit Kinderstufe Beitrag
GT Über 3 1 Kind in der Familie 204,00 €
GT Über 3 2 Kind in der Familie 155,00 €
GT Über 3 3 Kind in der Familie 102,00 €
GT Über 3 4 und mehr Kinder in der Familie 34,00 €
GT Unter 3 1 Kind in der Familie 406,00 €
GT Unter 3 2 Kind in der Familie 308,00 €
GT Unter 3 3 Kind in der Familie 205,00 €
GT Unter 3 4 und mehr Kinder in der Familie 67,00 €
VÖ Über 3 1 Kind in der Familie 139,00 €
VÖ Über 3 2 Kind in der Familie 106,00 €
VÖ Über 3 3 Kind in der Familie 70,00 €
VÖ Über 3 4 und mehr Kinder in der Familie 23,00 €
VÖ Unter 3 1 Kind in der Familie 278,00 €
VÖ Unter 3 2 Kind in der Familie 212,00 €
VÖ Unter 3 3 Kind in der Familie 141,00 €
VÖ Unter 3 4 und mehr Kinder in der Familie 46,00 €
Hort 1 Kind in der Familie 123,00 €
Hort 2 Kind in der Familie 90,00 €
Hort 3 Kind in der Familie 60,00 €
Hort 4 und mehr Kinder in der Familie 20,00 €
GT Krippe 1 Kind in der Familie 544,00 €
GT Krippe 2 Kind in der Familie 405,00 €
GT Krippe 3 Kind in der Familie 275,00 €
GT Krippe 4 und mehr Kinder in der Familie 109,00 €
VÖ Krippe 1 Kind in der Familie 372,00 €
VÖ Krippe 2 Kind in der Familie 278,00 €
VÖ Krippe 3 Kind in der Familie 188,00 €
VÖ Krippe 4 und mehr Kinder in der Familie 75,00 €

Schulkindbetreuung gültige Tarife ab 01.09.2018 bis 31.08.2022

Modul 1.1 - Verlässliche Grundschule - VGS nach der Schule bis 14:00 Uhr ab 1.9.2018 ab 1.9.2019 ab 1.9.2020 ab 1.9.2021
1 Kind in der Familie 53,00 € 61,00 € 70,00 € 80,00 €
2 Kinder in der Familie 40,00 € 46,00 € 53,00 € 61,00 €
3 Kinder in der Familie 26,00 € 30,00 € 35,00 € 40,00 €
4 und mehr Kinder in der Familie 8,00 € 9,00 € 11,00 € 12,00 €
Modul 1.2. - Flexible Nachmittagsbetreuung an 5 Nachmittagen VGSN 14:00 – 17:00 Uhr ab 1.9.2018 ab 1.9.2019 ab 1.9.2020 ab 1.9.2021
1 Kind in der Familie 58,00 € 66,00 € 76,00 € 87,00 €
2 Kinder in der Familie 44,00 € 50,00 € 58,00 € 66,00 €
3 Kinder in der Familie 29,00 € 33,00 € 38,00 € 43,00 €
4 und mehr Kinder in der Familie 9,00 € 11,00 € 12,00 € 14,00 €
Modul 1.3. - Flexible Nachmittagsbetreuung an 3 Nachmittagen VGSN 14:00 – 17:00 Uhr ab 1.9.2018 ab 1.9.2019 ab 1.9.2020 ab 1.9.2021
1 Kind in der Familie 35,00 € 40,00 € 46,00 € 52,00 €
2 Kinder in der Familie 26,00 € 30,00€ 35,00 € 40,00 €
3 Kinder in der Familie 17,00 € 20,00€ 23,00 € 26,00 €
4 Kinder in der Familie und mehr 6,00 € 7,00 € 8,00 € 9,00 €
Modul 1.4. - Schulferienbetreuung (SFB für VGS-Kinder) VGS-FB wöchentlich 7:30 – 11:15 Uhr Zuzahlung für Betreuung bis 14:00 Uhr ab 1.9.2018 ab 1.9.2019 ab 1.9.2020 ab 1.9.2021
1 Kind in der Familie 17,00 € 20,00 € 23,00 € 26,00 €
2 Kinder in der Familie 13,00 € 15,00 € 17,00 € 19,00 €
3 Kinder in der Familie 9,00 € 11,00 € 12,00 € 14,00 €
4 und mehr Kinder in der Familie 2,00 € 3,00 € 3,00 € 3,00 €
Modul 2.1. - Schulferienbetreuung vormittags (keine VGS-Kinder) – FB-V 7:30 – 14:00 Uhr nur wöchentlich ab 1.9.2018 ab 1.9.2019 ab 1.9.2020 ab 1.9.2021
1 Kinder in der Familie 30,00 € 34,00 € 40,00 € 45,00 €
2 Kinder in der Familie 23,00 € 26,00 € 30,00 € 35,00 €
3 Kinder in der Familie 15,00 € 17,00 € 20,00 € 23,00 €
4 und mehrKinder in der Familie 5,00 € 5,00 € 6,00 € 7,00 €
Modul 2.2. - Schulferienbetreuung nachmittags nur wöchentlich – FB-N 14:00 – 17:00 Uhr ab 1.9.2018 ab 1.9.2019 ab 1.9.2020 ab 1.9.2021
1 Kind in der Familie 14,00 € 16,00 € 18,00 € 21,00 €
2 Kinder in der Familie 10,00 € 12,00 € 14,00 € 16,00 €
3 Kinder in der Familie 7,00 € 8,00 € 9,00 € 10,00 €
4 und mehr Kinder in der Familie 2,00 € 3,00 € 3,00 € 3,00 €
Ab 01.09.2018 nur noch Einzelessen zu je 3,50 € möglich

Benutzungsgebühren Friedhof ab 01.01.2018

Für die Überlassung GEBÜHR
eines Reihengrabes 2.479,00 €
eines Urnenreihengrabes im Erdbestattungsfeld 1.043,00 €
eines Urnenreihengrabes in der Urnenwand 1.262,00 €
eines Urnenreihengrabes im anonymen Grabfeld 931,00 €
eines Urnenbaumreihengrabes 1.262,00 €
eines Urnenreihengrabes an der Urnenstele 931,00 €
Für die Verleihung von besonderen Grabnutzungsrechten GEBÜHR
für ein Wahlgrab (Doppelgrab) 4.670,00 €
für ein Urnenwahlgrab im Erdbestattungsfeld 1.221,00 €
für ein Urnenwahlgrab in der Urnenwand 1.388,00 €
für ein Urnenbaumwahlgrab 1.458,00 €
für ein Urnenwahlgrab an der Urnenstele 958,00 €
Für die Verlängerung eines Nutzungsrechts pro Jahr je Einzelfläche GEBÜHR
für ein Wahlgrab 187,00 €
für ein Urnenwahlgrab im Erdbestattungsfeld 81,00 €
für ein Urnenwahlgrab in der Urnenwand 93,00 €
für ein Urnenbaumwahlgrab 97,00 €
für ein Urnenwahlgrab an der Urnenstele 64,00 €
Für sonstige Leistungen GEBÜHR
Benutzung der offenen Aussegnungshalle 100,00 €
Benutzung der geschlossenen Aussegnungshalle 200,00 €
Benutzung der Leichenzelle je angefangener Tag 29,00 €