News & Aktuelles

Neues aus der Verwaltung

Neues aus der Verwaltung | Schmid, Heike | 02.09.2022

ENERGIESPARTIPPS vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Liebe Energiesparerin, lieber Energiesparer,

 

die Preiseskapaden der letzten zeit bei Heizöl, Gas, Benzin und Diesel sowie stark steigende Strompreise führen uns allen ganz eindringlich vor Augen, dass Energie ein rares und immer teurer werdendes Gut ist. Energiesparen und erneuerbare Energien haben sich bisher schon gelohnt und werden bei steigenden Preisen zukünftig noch mehr bezahlen.

 

Diese Tipps zeigen Ihnen, wo die großen und kleinen Einsparpotenziale liegen und vor allem auch, wie einfach und schnell Sie im Alltag Energie sparen und Kosten senken können. Und nicht zu vergessen: Jeder eingesparte Euro ist praktizierter Umweltschutz und kommt unserem Klima zugute.

 

Die angegebenen Einspareffekte sind in ihrer jeweiligen Größenordnung oder Bandbreite vielfach abhängig vom Nutzerverhalten und Gebäudestandard und beeinflussen sich zum Teil auch gegenseitig. Deswegen dürfen Sie die Einsparpotenziale nicht alle einfach addieren, auch wenn jede Maßnahme für sich ihren Beitrag leistet. Aber freuen können Sie sich trotzdem über jeden einzelnen Gewinn.

 

Ihr Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

 

 

Die komplette Broschüre ist hier verlinkt  ==>  Energiespartipps

 

Weitere Informationen und Tipps finden Sie auch hier.