Zahlen und Daten

Die Gemeinde Eberdingen liegt im Bundesland Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Stuttgart, Landkreis Ludwigsburg, im Übergangsbereich vom Strohgäu zum Heckengäu. Die Gemeinde ist eine Flächengemeinde und besteht aus den folgenden drei Ortsteilen:

 


Die heutige Gesamtgemeinde Eberdingen wurde 1975 in der baden-württembergischen Gemeindereform durch Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Eberdingen, Hochdorf/Enz und Nussdorf gegründet.

 

Zusätzliche Informationen über die Gemeinde finden Sie im Bereich "Geschichte".

Sonstige Daten

Die Gemeinde Eberdingen hat 6.904 Einwohner (Stichtag 30.12.2020)

 

Davon entfallen auf

  • Eberdingen: 1.844
  • Hochdorf/Enz: 3.160
  • Nussdorf: 1.900

 

Fläche
Die Gemarkungsfläche der Gesamtgemeinde beträgt 2.619 Hektar.

Davon entfallen auf

  • Eberdingen: 952
  • Hochdorf/Enz: 636
  • Nussdorf: 1.032

 

Postleitzahl und Vorwahl
Die Postleitzahl lautet: 71735

Eberdingen ist an das Ortsnetz Vaihingen/Enz angeschlossen und hat die Vorwahl: 07042


Wasserhärtegrad

  • Eberdingen: ca. 13,5 ° dH
  • Hochdorf/Enz: ca. 10,0 ° dH
  • Nussdorf: ca. 14,0 ° dH

 

Lage

Geographische Lage
48°52´46" nördliche Breite,
8°57´55"  östliche Länge (Rathaus Gesamt-Gemeinde)

Topographische Lage
403 m Gewann "Hohscheid", Gemarkung Hochdorf/Enz